wie diese Reise begann…

„Vor einigen Jahren führte mich mein Wunsch den Sinn und Zweck meiner Lebensreise zu verstehen, nach Bali. Mit vielen Gedanken und Fragen im Kopf und manchem Stein am Herzen kam ich auf meiner Trauminsel an. Ich erlebte die Menschen dort, ihre völlige Ergebenheit zum Leben, zu ihren Göttern, zu ihrer Kultur. Ich erlebte und erfuhr selbst ihr „Annehmen-was-ist“ und mein Geist beruhigte sich, mein Herz lies so manchen dicken Brocken fallen. Viele schöne Yogastunden, Meditationen und Herzens-Begegnungen später flog ich wieder zurück nachhause. Ich war eine etwas Andere geworden, ich hatte nun eine vage Ahnung davon worum es in meinem Leben gehen könnte… Um es mit den berühmten Worten des Dalai Lama zu sagen „The purpose of life is to be happy“ 🙂. Und so entstand der Wunsch, diese Einsicht, dieses Glück auch anderen zu ermöglichen… und das war die Geburtsstunde von soul in motion, denn meine Seele war ja tatsächlich in Bewegung, ja geradezu in Schwingung geraten. Meine ganz individuelle Reise nach Bali, mit viel Yoga, viel Spiritualität, viel Zeit für mich selbst … war eine Reise die mich mir selbst ein Stück näher brachte. Es war die Reise zu mir selbst.“  

Einige Jahre später gibt es schon so viele glückliche YogiNis die dasselbe erlebt haben! Unter Erfahrungen Yogareisen kannst du nachlesen, was sie darüber zu erzählen haben!

Zu den Events
grafik

 

 

Yoga & Urlaub

URLAUB & YOGA … so kannst du deine Batterien aufladen, dich erden, dich stärken! Nach einem Yoga-Urlaub (=Yoga Retreat) fühlst du dich fitter und viel erholter als nach einem klassischen Urlaub! Retreat, englisch für Rückzug, bezeichnet eine geplante Ruhepause oder Rückzug von der gewohnten Umgebung.

Ziel des Yoga ist ein Leben in Freiheit und Unabhängigkeit von innerem und äußerem Zwang. Yoga fördert dein körperliches Wohlbefinden, sorgt für mehr Ausgeglichenheit, neue Energie und Vitalität.  … und es öffnet dein Herz, sodass du dich wirklich lebendig fühlen kannst.

 

 


Ein paar Erfahrungen von jenen, die früher bei Yogareisen dabei waren…

Ibiza und Can Verru waren für uns ein Ort der Entspannung, des Loslassens, der Freude und Freiheit, der netten Begegnungen und neuen Freundschaften, des Lachens und Feierns. Ein Ort mit wunderbaren Yogastunden und der so wohltuenden sonnigen Unbekümmertheit von Moni. Wir haben uns beide sehr wohlgefühlt und wenn ich daran zurückdenke muss ich immer lächeln. Claudia & Robert  über die Yogareise nach Ibiza 
 

In Sabina war wirklich sehr schön: professionelle Yoga-Sessions, tolle Unterkunft und eine wunderschönes Ambiente in den Sabina Hügeln, sehr gutes Essen, sehr nette Leute und ideales Wetter. Beste Grüße und vielen Dank! – Bertram über die Yogareise nach Italien 

Denke seeeehr an Bali und euch alle!!! Ein wunderschöner Kombi-Urlaub (mit Yoga), hat mein Leben ziemlich geändert!! Mache fast jeden Tag Yogaübungen und weiß endlich ziemlich genau was ich will und was mir gut tut!! Am liebsten möchte ich morgen wieder mit euch wegfliegen!!!!!! – Dagmar über die Yogareise nach Bali 

Zwölf Tage mit neun einzigartigen und fantastischen Persönlichkeiten sind nun auch für mich, bzw. uns zu Ende. Im Reisegepäck nach Hause können wir viele wertvolle Dinge mitnehmen – Erlebnisse, Eindrücke und Erinnerungen, die auf ewig erhalten bleiben und die ein oder andere Neuausrichtung oder Inspiration für das Leben nach dem Retreat. Es war sehr schön mit euch und wir sind froh Teil der Yogiurlaubsbande gewesen zu sein.  Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und wünschen euch eine schöne Zeit! – Birgit & Peter über die Yogareise nach Bali 

Diese Reise war für mich eine unglaubliche Erfahrung- in spiritueller, kultureller und natürlich yogischer Hinsicht. Die Kombination aus dem wahren Bali und den abwechslungsreichen Yogastunden bringt einen wahrlich zu sich selbst. Helene und Moni sind ein eingespieltes Team, die diese Reise durch ihren Humor, ihre Lebensfreude und ihre Gelassenheit zusätzlich prägen. Magic Bali war wirklich eine magische Reise! Ich kann sie nur weiterempfehlen! – Martina über die Yogareise nach Bali 

Ich realisiere erst jetzt so nach und nach wie schön das Bali Retreat für mich war … Von so vielen Seiten werde ich gefragt wie es war und dann fällt mir immer wieder was Neues ein, das ich erzählen kann … Und ich muss echt für mich sagen, die ‚Entschleunigung‘ habe ich ein wenig mit nach Hause genommen … Vielen vielen Dank nochmals für die superschöne Zeit! – Karoline über die Yogareise nach Bali 

Ich habe im Juli 2016 am Yoga-Retreat auf Bali teilgenommen und es war traumhaft schön. Wir waren eine sehr angenehme kleine Gruppe von 6 Teilnehmerinnen, plus Helene und Moni. Durch die kleine Gruppengröße konnte auf jede von uns sehr eingegangen werden. Ich habe in den 12 Tagen deutliche Fortschritte in meiner Yoga-Praxis festgestellt und schon nach wenigen Tagen mein persönliches Ziel, den Kopfstand, erreicht! ? Die erste Station war zum Ankommen, viel Zeit für sich, für Strandspaziergänge, Relaxen, Massagen, etc. Die zweite Station hat mir persönlich am besten gefallen, wir waren in einfachen Hütten untergebracht in der Omunity, ein sehr faszinierender und spiritueller Ort. Hier haben wir viel unternommen und erlebt, Teilnahme an einem Tempelfest, Reisterrassenwanderung, Wanderung zum Wasserfall, Opfergaben gebastelt, etc. Die Eindrücke waren faszinierend und einzigartig! Und nicht zu vergessen, das unglaublich leckere Essen! ? Die letzte Station war Ubud, ein kompletter Gegensatz, und auch sehr faszinierend. Das Yoga war ebenfalls sehr schön und man gewöhnt sich erstaunlich schnell an 4 Stunden Yoga am Tag. Insgesamt war die Reise unbeschreiblich schön und wir haben Bali von Seiten erlebt, die man als „normaler“ Tourist sicher so nicht gesehen hätte. Glücklicherweise konnte ich bisher die Entschleunigung in meinen Alltag zu Hause mitnehmen, Yoga mehr Teil meines Alltags werden lassen und versuche mir das weiterhin zu bewahren. Ein Riesen Danke an Helene und Moni! Ich werde gerne wieder mit Euch verreisen und Euch weiterempfehlen! – Bettina über die Yogareise nach Bali 

Das Yogaretreat auf Bali war einfach nur grandios, so schöne Plätze, so nette Menschen, perfekte Betreuung von Moni und Helene, einfach nur ein Traum – der Urlaub meines Lebens, die Reise zu mir selbst. Jederzeit wieder! – Gabriele  über die Yogareise nach Bali 

Bali, eine Insel der Träume. Gemeinsam mit Helene, Moni, Yoga und der atemberaubenden Natur durfte ich in Bali meine Träume ans Tageslicht bringen und innere Konflikte überwinden. Mir wurden die Augen wieder für die Wunder und die Liebe im Leben geöffnet. Es war eine wunderbare Reise zu mir Selbst, die mich bis heute tief im Herzen berührt. Danke das ich diese Reise zum mir mit euch wunderschönen Seelen machen durfte.
– Corinne über die Yogareise nach Bali 
 

Das Yogaretreat InSabina im Mai 2017 war einfach wundervoll, ein traumhafter, ruhiger Platz, wo einem das Herz aufgeht, wunderbare Menschen, eine tolle Lehrerin, perfektes wohlschmeckendes und gesundes Essen, wir hatten eine ganz tolle Woche zusammen und ich kann diese Art Urlaub zu machen nur empfehlen, es gibt sehr viel Entspannung und Erholung aber gleichzeitig macht man auch sehr viel mit Körper und Geist! Jederzeit wieder – Moni hat alles perfekt organisiert. Gaby  über die Yogareise nach Italien 


Yoga Summit Innsbruck 2020

Save the date! www.yogasummit.at

YOGA SUMMIT INNSBRUCK 2020: Von 11.-14.06. 2020  findet der bereits 5. Yoga Summit Innsbruck statt! Tickets gibt´s ab Dezember 2019 unter www.yogasummit.at ! (Rechtzeitig zum Christkind ;-)) Es erwarten dich wieder tolle Workshops und die beliebtesten Lehrer und Musiker der Yogawelt!

Über mich…

Das Leben hat mich vom Interesse an den buddhistischen Lehren und einer Suche nach dem Sinn & Zweck meines Daseins zum Yoga geführt und hier speziell zum Bhakti-Yoga. Meine Ausbildung nach Sivananda habe ich bei Sathya & Liliana auf Ibiza und in Indien sprichwörtlich genossen, denn „Yoga ist all das, was uns zur Einheit von Körper und Geist, in die Gegenwärtigkeit zurückführt.“ Es folgte eine YinYoga Ausbildung bei Julia Giaconne in Kempten und ein Advanced Teacher Training zu Organen & Meridianen bei David Lee Lurey & Mirjam Wagner in Palma de Mallorca sowie ein Advanced YTT bei Biff Mithoefer in Italien.

Ich liebe die Yoga-Philosophie sowie Geschichten aus der indischen Mythologie, um die ich gerne meine Stunden aufbaue. Auch Meditation, Pranayama und Mantren sind fixer Bestandteil meiner Yogastunden, die auf traditionellen Wurzeln gründen: „Yoga is not about touching toes… it´s about touching hearts“.

Mit meiner lieben Freundin Helene Krainer habe ich schon viele aussergewöhnliche YogaRetreats an außergewöhnlichen Orten organisiert – v.a. in Bali und Ibiza! Gemeinsam organisieren wir seit 2016 das schönste Yogafestival ever – den Yoga Summit Innsbruck! www.yogasummit.at

 

 

 

WINTERMountainYoga am Patscherkofel

immer DONNERSTAG – ab 16. Jänner 2020 / 18:30 – 20:00 Uhr

Ab 16. Jänner 2020 gibt´s wieder MountainYoga-Stunden am Patscherkofel – im schönsten Sonnenuntergang der Alpen –  im vollverglasten, kuschelig warmen Yogaraum der Bergstation mit fantastischem Ausblick!

Treffpunkt ab 18:00 in der TALstation der Patscherkofelbahn! Die Bahn gewährt uns den vergünstigten Yogi-Tarif, Preise beziehen sich jeweils auf Berg- & Talfahrt:

Erwachsene: €16,50 / Senioren: €15,- / Jugend: €14,40
Freizeitticket ist GÜLTIG! 

Die Tickets sind bei der Kassa der Patscherkofelbahn erhältlich. Betriebszeit Patscherkofelbahn: jeden Donnerstag 17:00 – 23:00 Uhr. Letzte Talfahrt mit der Patscherkofelbahn: 23:00 Uhr.

Parkplatzkosten werden refundiert. Dein Beitrag für die Yogastunde: €15,-

 

 

 

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
INSTAGRAM
FACEBOOK
FACEBOOK